Gästebuch


 
Unser Besuch am 23.03.19
Bruno Schauber 
14.04.2019, 14:45:21
Lieber Simon,
am 23. März 2019 durften wir euer Museum mit einigen Mitgliedern der Fliegergruppe Federsee e.V. besuchen. Deine kompetenten und interessanten Ausführungen mit vielen Details zur F104, sowie die technischen Erklärungen von Robert und Reinhard haben uns sehr beeindruckt. Ebenso die umfangreiche Sammlung und natürlich der super Zustand eurer Flugzeuge.
Man kann gut nachempfinden, wieviel Arbeit, Herzblut und Liebe zum Detail in dieser Sammlung steckt.
Für euer Engagement bei der Erhaltung eines wichtigen Kapitels der Luftfahrtgeschichte und vor allem auch für die Möglichkeit, sich die Exponate in Ruhe und aus nächster Nähe anzuschauen, sagen wir herzlichen Dank. Wann hat man schon die Gelegenheit, auf dem Schleudersitz einer originalen F104 Platz zu nehmen?
Den Besuch eures Museums können wir jedem Luftfahrt-Interessierten nur wärmstens empfehlen. Euch wünschen wir weiterhin alles Gute und noch viele interessierte Gäste! Herzliche Fliegergrüße aus Mengen, Bruno 

Besuch am 19. März 2019 ASP Neu-Ulm
Herbert Walk 
11.04.2019, 14:24:54
Hallo Simon,
nochmals herzlichen Dank für eure Mühen uns die Flugzeugmuster und das Museum zu zeigen. Alle waren begeistert und haben mir das auch gesagt. Macht weiter so.
Hals und Beinbruch.
LG
Herbert 

gefunden
Dietrich Greve 
23.12.2018, 12:25:29
Lieber Simon, erst einmal ganz herzliche Grüße aus der "wilden Eifel". Es ist immer wieder interessant auf Deine Seite zu gehen, zu lesen was so alles Neues geschehen ist. Anscheinend räumt man (Mann) vor Weihnachten aus, smile: Ich habe ein Foto gefunden:
JU88 - 2.WK - Landung von meinem Vater ohne Fahrwerk, offensichtlich nach starkem Beschuß, hätte ich Dir gern gesandt.
Ich wünsch Dir , Deiner Familie und Deinen Freunden ein Frohes und ruhiges Weihnachtsfest, verbunden mit den besten Wünsche 2019.
Ich finde es toll, was Du und Deine Spezies aufgestellt und weiterentwickelt hat, das ist Herzblut. Schade, daß mein Vater das nicht mehr erlebt hat.
Herzliche Grüße Dietrich 

Sensationell und Jets hautnahe
Stephan Hirschauer 
12.12.2018, 19:43:15
Wir waren vor einigen Tagen zu Besuch auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände und wir sind immernoch sprachlos.
Die Shelter beinhalten liebevoll restaurierte Flugzeuge, Ausrüstung und Experten, die uns das ein oder andere Mal mit Stories aus der aktiven Zeit überrascht haben. Man kann die Flugzeuge aus nächster Nähe betrachten und sich sogar als echter Pilot im Cockpit fühlen. Unglaubliches Gefühl und sehr nette Führung. Vielen Dank. Wir kommen definitiv wieder.
Einfach nur Hut ab.  

Unimog-Oldtimerausflug 09.07.2016
Theodor Baumeister 
29.11.2017, 12:13:10
Lieber Simon Alramseder, sehr geehrte Kameraden der Jetfreunde (Traditionsgemeinschaft) Memmingerberg,
mit Verspätung der Eintrag ins Gästebuch, denn die Oldtimerfahrt liegt ja schon gut ein Jahr zurück.
Wir haben uns ja jetzt schon mehrmals gesehen und daran seht Ihr, dass Eure Exponate wirkliche Highlights sind.
Sie begeistern Alt und Jung und sind echte technische Kulturzeitzeugen die gerade auch in diesem Umfeld der alten Shelter eine besonders starke Ausstrahlung haben. Natürlich umrahmt von perfekter Rethorik von Dir lieber Simon. Der Starfighter und sein Zeit faszinieren immer wieder, vorallem durch Eure liebevolle und erstklassige Restaurierung. Wir die Unimogfreunde aus Wiedergeltingen wünschen Dir weiterhin viel Erfolg mit diesen wunderschönen Flugzeugen und freuen uns schon heute auf weitere Begegnungen mit Dir und Deinen Kameraden.
Sollte bei einem Fest es terminlich vereinbar sein, kommen wir gerne mit unseren Militärunimog zu Eurer Sammlung.
Mit herzlichen Oldtimer Grüßen
Theodor Baumeister mit seinen Freunden 

Ausflug der FSGLL am 18.11.2017
Bea Baumeister 
28.11.2017, 13:13:46
Lieber Simon, liebe Truppe der Traditionsgemeinschaft,
die Flugsportgruppe Landsberg vom Platz des LTG 61 bedankt sich recht herzlich für diesen unvergesslichen Nachmittag!
Es war eine einzigartige Zeitreise für Jungpiloten, die für Begeisterung allen Alters sorgte.
Das Gefühl zu haben, für einen kurzen Moment Pilot der Mythen wie der Fiat G-91, MIG 21UM, dem Tornado, der F-84F und dem berühmten Starfighter F104G sein zu dürfen, in der Legende Platz zu nehmen und solch detaillierten Infos außerhalb der Medienwelt von Experten wie Simon Allramseder zu bekommen, war sehr bewegend und für alle Beteiligten ein großartiges Erlebnis!
Im Namen der FSGLL wünschen wir euch viel Erfolg für die Zukunft, langjähriges Bestehen und ein hoffentliches Wiedersehen!!
Mit den besten Fliegergrüßen aus Penzing 

1   2   3   4   . . .   Ende >>

 
   Guestbook plugin, Ver. 0.8.4 beta 3 by QualiFIRE   
 
Focus-Starfighter